Selbsthilfe Neukoelln Nord
Selbsthilfe Neukoelln Sued
Selbsthilfe Neukoelln Migration
Selbsthilfe Neukoelln Forum
Kontaktstelle Pflege
Waschhaus Cafe
Ankommen in Neukoelln

Neuigkeiten

2 Selbsthilfegruppen im STZ Neukölln-Süd heißen Neue herzlich willkommen

Schlaganfall Selbsthilfe-Regionalgruppe Neukölln

Wir suchen weitere Interessenten*innen für die Gruppe
„Schlaganfall“. Wir wollen uns helfen, im Alltag mit den Folgen eines Schlaganfalls bestmöglich klar zu kommen. Dazu dienen Gespräche
und Informationen genauso, wie professionell angeleitete Übungen aus dem Mobilitätstraining und der Sturzprophylaxe.

Zeit 1. + 3. Mittwoch im Monat, 14 – 15.30 Uhr

Ort SHZ-Süd, Lipschitzallee 80, 12353 Berlin-Gropiusstadt

Infos SHZ-Süd, 030- 605 66 00 und SHKGropiusstadt@t-online.de

Selbsthilfegruppe Leben mit der Diagnose „Psychische Störungen“

Wir sind Therapieerfahrene Frauen in der Lebensmitte, die sich in freundschaftlicher Atmosphäre bewusst die Zeit nehmen, die schönen und weniger schönen Dinge des Alltags, z.B. den Umgang mit psycho– somatischen Problemen zu besprechen. Neue Teilnehmerinnen sind willkommen.

Zeit 1. & 3. & 5. Dienstag im Monat, 18:00 – 20:00 Uhr

Ort Löwensteinring 13 A, 12353 Berlin, Nähe U7-Bhf. Lipschitzallee

Informationen SHZ Süd 605 66 00

Programme und Wegweiser

Die nächsten Veranstaltungen

Jour fixe 2016 – Austausch zu Themen rund um ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz

Kooperationsveranstaltung mit SWA e.V.

Die kostenlosen Treffen finden in geschütztem Rahmen statt und bieten Informationen für Angehörige, Rechtsbetreuer, Interessierte und in WG`s aktive Ehrenamtliche.
Ihre Fragen zu den unterschiedlichsten Themen rundum Demenz-WGs werden beantwortet

nächster Termin: Dienstag 11.10.2016, 15–17 Uhr

Datum: Dienstag 11.10.2016
Uhrzeit: 15.00 - 17.00 Uhr Uhr
Ort: SWA e.V. im Bürgerzentrum Neukölln (ehemaliges „Haus des älteren Bürgers“), Werbellinstraße 42, 12053 Berlin

Lachyoga – wohltuend für Körper, Geist und Seele – Warum Lachen?

Jeder macht Es. Jeder mag Es. Alle kennen Es, alle können Es. Und fängt einer an, machen alle mit: Lachen! Lachen ist gesund, es stärkt das Immunsystem, fördert die Kreativität und das soziale Miteinander, hilft Konflikte zu lösen, macht fit und erfolgreich im Alltag. Und das Beste ist: Intensives Lachen verändert unser Denken und macht uns zu rundum positiv gestimmten Menschen. Lachen ist mehr als nur “lustig” sein. Wer viel lacht, ist glücklicher, erfolgreicher und gesünder, denn intensives Lachen schaltet im Gehirn Glückssignale ein.” Lachen befreit den Kopf, stärkt den Körper und verbindet Menschen miteinander. Mit der Bereitschaft zum Lachen kann Mensch die positive Kraft des Lachens für sich nutzbar machen.

Bitte mitbringen: Lust am Lachen, Bequeme Kleidung

Datum: Samstag 04.06.2016
Uhrzeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: Lipschitzallee 80, 12353 Berlin
Leitung: Traute Walwei, Lachyoga-Lehrerin
Anmeldung: T. Walwei, Tel. 43 60 41 09
Gebühren: 6 €