Anorexie und andere Essstörungen 40+ – für Angehörige

Partner*in, Schwester, Bruder oder andere Familienmitglieder „in der zweiten Lebenshälfte“ leiden an Anorexie oder anderen Essstörungen und Sie finden keine Hilfe/Unterstützung? Ratlosigkeit und  Verzweiflung nehmen überhand, da für den Menschen, der Ihnen wichtig ist, keine Hilfe möglich zu sein scheint?

Diese Gruppe richtet sich an betroffene Angehörige, die sich gemeinsam mit  folgenden – und auch anderen – Themen auseinandersetzen und Lösungen für einen besseren Umgang und Alltag finden wollen:

  • Dauerstress, Schuldgefühle und/oder Ärger gegenüber den betroffenen Angehörigen
  • Veränderungen im familiären Beziehungssystem
  • Ratlosigkeit und emotionale Verstrickungen im Umgang mit betroffenen Angehörigen
  • Gratwanderung zwischen Unterstützung, (zuviel) Fürsorge und eigenem Wohlbefinden

 

Datum: ab 6 Interessent*innen
1-2x monatlich
Uhrzeit: abends
Ort: Selbsthilfezentrum Neukölln-Nord, Wilhelm-Busch-Straße 13, 12043 Berlin
Anmeldung: SHZ Nord 681 60 64 oder info@selbsthilfe-neukoelln.de
Gebühren: 1€, ermäßigt 0,50€ Raumspende