Selbsthilfe und Migration

Selbsthilfe in Berlin-Neukölln Muttersprachliche Unterstützung von Multiplikator/innen zur Selbsthilfegruppenaktivierung

 

Es werden engagierte Frauen und Männer mit Migrationshintergrund gesucht, die ihren Landsleuten die Idee von Selbsthilfegruppen muttersprachlich oder in Deutsch näher bringen möchten. Sie werden dabei unterstützt, mit ihrer eigenen Migrationserfahrung Selbsthilfegruppen zu initiieren bzw. anzuleiten nach den Prinzipien der Selbsthilfe.

 

Das Projekt Selbsthilfe und Migration wird finanziell unterstützt von der AOK-Nordost.

 

Als muttersprachliche Ansprechpartnerinnen stehen Ihnen hilfreich zur Seite:

 

Azra Tatarevic
(bosnisch, kroatisch, serbisch)
(030) 603 20 22
Freitag 13-17 Uhr im Standort Löwensteinring 13 A, 12353 Berlin

Imate li Vi ili neko iz Vaše porodice neku bolest ili druge probleme? Trazite li nekoga ko Vam moze pomoci? Mi pomažemo kod stvaranja i pra_enja Grupa za samopomoc I tražimo zajedno mogucnosti rješavanja problema. Za razgovor i savjetovanje stoji Vam na raspolaganju.

 

Pervin Tosun
(türkisch und deutsch)
(030) 603 20 22
Freitag 13-17 Uhr im Standort Löwensteinring 13 A, 12353 Berlin

Sizin veya aile yakinlarinizin saglik sorunlari mivar? Yardima, iletisime ihtiyaciniz mi var? Paylasarak yardimla_maya ne dersiniz? Yardimlasma gruplarinin olusmasinda egitim veriyor, refakat ediyor ve sizinle birlikte sorunlariniza çözüm ariyoruz. Sizleri grubumuza bekleriz!