Wenn Essen zum Problem wird – fällt aus wegen zu weniger Anmeldungen

Magersucht, Bulimie und Übergewicht

Über die schwierige Rolle der Angehörigen von Menschen, die von Essstörungen betroffen sind: Eine Gratwanderung zwischen Nähe und Verstrickung, Abgrenzung
und Schuldgefühlen sowie Unterstützung und Hilflosigkeit.

Datum: Mittwoch 23.10.2019
Uhrzeit: 19.30 - 21.00 Uhr
Ort: SHZ Nord Wilhelm-Busch-Straße 12/13, 12043 Berlin
Leitung: Dr. Reimund Böse, Psychotherapeut
Anmeldung: SHZ Nord Tel 681 60 64, E-Mail info@selbsthilfe-neukoelln.de
Gebühren: 2 €