Wieso sich ehrenamtlich engagieren?

Ehrenamtliche Atiye 2016Hier auf diesem tollen Thronfoto vom Tag der Nachbarschaft am 27.5.16 seht ihr mich, Atiye. Ich bin Mitglied in einer Selbsthilfegruppe für Jüngere im STZ Neukölln-Süd und gleichzeitig engagiere ich mich im Café Komcu von der Kontaktstelle PflegeEngagement für pfegende Angehörige.

Hier möchte ich euch sagen, wieso ich mich ehrenamtlich engagiere:
– Mir ist es wichtig, anderen Menschen zu helfen und ihnen damit Freude zu bereiten
– Ich gebe meine Fähigkeiten, Wissen und Erfahrungen weiter
– Ich lerne dadurch für mich immer wieder Neues
– Ich trage dazu bei, dass unser Stadtteil freundlicher wird

Das bekomme ich zurück:
– Ich knüpfe Kontakte
– Ich erhalte Lob, Anerkennung, Freude und Zufriedenheit

„Wer Nichts für andere tut, tut Nichts für sich!“ Herzlicher Nachbarschaftsgruß von Atiye