Interkulturelle Gruppe – Gelenk und Rückenschmerzen

Die SHG besteht aus Frauen (ab 55 Jahre) mit chronische Erkrankungen, Depressionen, Arthrose, Osteoporose.

Gerade für chronisch erkrankte Menschen, die unter Antriebslosigkeit und Depressionen leiden und sich aus dem sozialen Umfeld zurückziehen, bietet die SHG die Möglichkeit sich mit anderen Betroffenen über die Krankheitsprobleme auszutauschen und von Erfahrungen der anderen zu profitieren. In der SHG erzählen Frauen viel von ihren eigenen Erfahrungen, Kenntnissen und über ihre Ängste.

Themen u.a. sind: wie gehen wir, mit den Krankheiten um?  Was können wir als Betroffene machen?

Zu dem geben sich Betroffene Halt und Unterstützung, stärken sich, machen sich Mut. Sie suchen gemeinsam nach Wegen um ihr Leben lebenswerter und besser zu gestalten. Hierbei werden sie gemeinsam mit Sport (Gymnastikangebote) wieder aktiv

  • Bewegung im Freien zu gestallten
  • Ernährung – Umstellung
  • Gesunde Ernährung am Leben teilzunehmen.
Datum: freitags
Uhrzeit: 13.00 - 14.00 Uhr
Ort: 2. Standort STZ Süd, Löwensteinring 13 A, 12353 Berlin
Anmeldung: Anmeldung Pervin Tosun Tel. 603 20 22, freitags 13.00 - 17.00 Uhr