Aktuelles

Corona-Virus

Liebe Besucher:innen und Gruppen,

Selbsthilfegruppen treffen sich teilweise weiterhin – unter Einhaltung der Corona-Regeln. Da die Teilnehmerzahl je Gruppe Personen begrenzt ist, erfragen Sie bitte vorher, ob die Gruppe, die Sie interessiert, sich derzeit trifft und wie die Anmeldung geregelt ist.

Bitte wenden Sie sich an:

Selbsthilfezentrum Neukölln-Nord im Haus der Vielfalt

Tel 030 681 60 64 schellenberg@sh-stzneukoelln.de

Wir bitten um Ihr Verständnis und halten Sie auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund.

Selbsthilfezentrum Neukölln-Nord

Tel 030 681 60 64 info@selbsthilfe-neukoelln.de

Wir bitten um Ihr Verständnis und halten Sie auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund.

Ihr STZ-Team

Interview bei Alex Berlin

Unsere Mitarbeiterin Svenja Schellenberg wurde in der Sendung „Raum für Notizen“ beim Berliner Sender Alex Berlin zum Thema: Selbsthilfe und wie sie wirkt interviewt.

Das ganze Interview könnt ihr hier sehen

Artikel in der berliner Behindertenzeitung

In der Dezember/Januar Ausgabe der Berliner Behinderten Zeitung ist ein Artikel über Selbsthilfe in Neukölln mit einem Interview mit einem Teil unseres Teams und dem Ansprechpartner unserer Selbsthilfegruppe Multiples Myelom

Berliner Behinderten Zeitung Epaper

Corona Regelungen in den Kontaktstellen

Liebe Selbsthilfeinteressent:innen,

aufgrund der steigenden Zahlen müssen wir unsere Regelungen anpassen. Das heißt, dass alle Teilnehmer:innen im Selbsthilfezentrum eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen müssen. Diese kann am Platz abgenommen werden.