Empathie und Kommunikation – wegen der aktuellen Situation bzgl. Corona-Virus auf 28.11. verschoben

So wie ich mich behandle, so behandle ich auch die anderen. Empathie bedeutet zum einen, mich selbst zu akzeptieren und meinen inneren Kritiker oder Perfektionisten beruhigen zu können. Das gelingt, wenn ich mir bewusst mache, wie ich mich in einer bestimmten Situation gefühlt habe und was ich brauche, damit es mir gut geht. Dann ist es mir auch möglich, ganz in die Haut anderer Menschen zu schlüpfen und offen zu sein für deren Bedürfnisse und Gefühle.

Datum: Samstag 28.11.2020
Uhrzeit: 11.00 - 16.00 Uhr
Ort: SHZ Nord Wilhelm-Busch-Straße 12/13, 12043 Berlin
Leitung: Danica Kranjc, Dipl. Psychologin
Anmeldung: SHZ Nord Tel 681 60 64 E-Mail info@selbsthilfe-neukoelln.de
Gebühren: 12 €