Geisteskrank? Ihre eigene Entscheidung!

Nur in der Psychiatrie können Sie gegen Ihren Willen untersucht, diagnostiziert, eingesperrt, zwangsbehandelt und entmündigt werden, irreführend „Betreuung“ genannt.
Solche Möglichkeiten den Willen zu brechen, muss man mit einer besonderen Patientenverfügung – der PatVerfü – ausschließen.

Datum: Montag 27.03.2023
Uhrzeit: 18.00 - 19.00 Uhr
Ort: SHZ Neukölln-Nord, Wilhelm-Busch-Straße 12, 12043 Berlin
Leitung: René Talbot, seit über 40 Jahren in der Selbsthilfe tätig
Anmeldung: Svenja Schellenberg, Tel 030 681 60 64, schellenberg@sh-stzneukoelln.de
Gebühren: 3-5 €