Wie kann der Darm unser Immunsystem beeinflussen?

Der Großteil unseres Immunsystems befindet sich in unserem Darm. Gerät das Gleichgewicht aus der Balance, kann es zu unterschiedlichen Symptomen und Erkrankungen kommen. Beispielsweise kann ein „undichter“ und entzündeter Darm zu Konzentrationsstörungen, Gelenk- und Muskelschmerzen und Neurodermitis, aber auch zu Demenz oder Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto-Thyreoiditis führen.
Bianca Peters informiert über derlei Zusammenhänge sowie über mögliche diagnostische Verfahren. Am Ende des Vortrages bleibt ausreichend Zeit, um offene Fragen zu beantworten.

Datum: Montag 18.01.2021
Uhrzeit: 18.00 - 19.30 Uhr
Ort: online über Zoom
Leitung: Bianca Peters, Heilpraktikerin, Ergotherapeutin B.A.
Anmeldung: SHZ Nord Tel 681 60 64 E-Mail info@selbsthilfe-neukoelln.de
Gebühren: 2 €